Seggerling

Beim Seggerling gibt es eine Vielzahl verschiedener Masttypen, was es dem Segelmacher nicht einfach macht das passende Segel zu bauen.

Im Vorfeld ist es deshlab sehr wichtig, dass wir die Besonderheiten des Masten besprechen. Im Idealfall bekommen wir vom Kunden Mastbiegewerte, welche uns dabei helfen ein perfekt abgestimmtes Segel zu bauen.

RAD 3

Das RAD 3 ist die mittlerweile dritte Evolutionsstufe unseres Seggerling Segels, welches wir zusammen mit sehr aktiven Seggerling Seglern entwickelt haben.

Auch hier haben wir versucht eine gute Allroundeigenschaft zu erziehlen, um sowohl Am-Wind als auch Vorwind das Potential voll auszuschöpfen.

Wir stimmen das Segel auf das Crewgewicht ab. So machen wir die Segel für leichtere Segler ein wenig flacher und wenn gewünscht für schwerere Segeler voller.

Als Latten empfehlen wir Fiberfoam Schaumlatten. Sie sind ein guter Komromis aus Preis/Leistung, Biegetreue und Gewicht.

Für die Leichtwindspezialisten haben wir ein Leichteres Material zur Auswahl.


Material:

  • 165 SQ HTP
  • 160 B HTP (Leichtwind)

Anfrageformular