Tornado

Tornado war eine unserer ersten Katamaranklassen für die wir Segel gebaut haben.

Damals noch als klassische Pin-Top Segel aus Dacron. Der Tornado wurde dann über die Jahre immer weiterentwickelt. Das Großsegel bekam ein Square-Top, die Fock wurde zur Selbstwendefock und der Tornado bekam einen Spi.

Als dann der Carbon Mast auf den Tornado kommen sollte, waren wir die erste Segelmacherei die einen Prototypen-Mast für die Segelentwicklung bekam, um erste Vergleiche zwischen Alu und Carbon Rig zu machen.

Mittlerweile bauen wir fast ausschließlich Segel für das Carbon Rig. Wir bauen aber auch noch Segel für das Alu Rig und für die "Oldimer-Fans" sogar ab und zu ein Pin-Top Segel aus aktuellen Materialien.

CB5

Das CB5 Großsegel ist unser Radial-Klassiker, welches im Jahre 2004 das erste mal für den Carbon Mast entwickelt wurde.

Aktuell in der 5.Generation, wurde das Segel über die Jahre immer weiterentwickelt und stellt noch immer die Benchmark im Tornado da.


Material:

  • Apen06 3mil

Fabe:

  • smoke
  • clear

CC5

Das CC5 baut in der Basis auf dem CB5 auf. Die beiden Segel unterscheiden sich aber in der der Schnittart und im Material.

Das CC5 bauen wir im horizontal Schnitt und angepasster Profilierung, was das Segel gerade für leichtere Mannschaften ideal macht.


Material:

  • Flex13

Fabe:

  • clear

R1.2

Die R1.2 ist im Radial Schnitt gefertigt und kommt im Usprung aus der RUS1 Fock. Wir bieten die R1.2 in 2 verschiedenen Profiltiefen an, um sie genau auf das Mannschaftsgewicht anpassen zu können.

  • F -> flach
  • D -> voll

Material:

  • Apen06 3.0mil
  • Apen09 1.5mil (Allround)

Fabe:

  • smoke
  • clear

FB2

Der FB2 gehört unter den Tornado Spi`s zu den volleren Modellen. Darurch erreichen wie einen tieferen Segelkurs und einen verbesserten VMG Wert.

Der Spi kommt für die gängigen Bergesysteme mit 2 Bergepunkten. Optional sind aber auch 3 Bergepunkte möglich.


Material:

  • SK75

Fabe:

  • verschiedene Farben lieferbar

Anfrageformular